Honey Honey Honey

 

Gelegentlich verbringe ich einen Tag mit einem Imker. Das könnte zum einen daran liegen, dass es sich hierbei um meinen Papa handelt und zum anderen, dass das Imkern wirklich eine interessante und zudem wichtige Tätigkeit ist. Mein Papa ist eigentlich Buchhalter/Controller und ich bin sehr stolz, dass er ein so tolles Hobby gefunden hat! Ich kann allen nur ans Herz legen, nicht den Supermarkt-Billig-Honig zu kaufen, sondern den lokalen Imker zu unterstützen. Geschmacklich ist das ein unglaublicher Unterschied und die Bienen werden in Deutschland nicht mit Antibiotika und Chemikalien behandelt.

Date: June 2014
Skills: fotografie
Client: Hexabien.de